Liwest entscheidet sich für Ocilion

Ried im Innkreis – LIWEST gilt als oberösterreichischer Pionier bei der Entwicklung und Verbreitung neuer Multimedia-Angebote. Der Netzbetreiber mit rund 131.000 Kunden ist ständig auf der Suche nach den neuesten Trends und Innovationen in der Telekommunikationsbranche. Zum Ausbau und zur Weiterentwicklung seines TV-Angebots hat sich LIWEST nun für die Systemlösung des oberösterreichischen IPTV-Spezialisten Ocilion entschieden.

Ocilion setzt für die IPTV-Integration das bewährte On-Premises-Komplettsystem ein, das lokal auf den Servern von LIWEST gehostet und ganz auf die Wünsche des Netzbetreibers angepasst wird. Dazu gehören Software, komplette Systemumgebung, Endgeräte, Apps für Smartphone und Tablet und begleitende Dienstleistungen für ein modernes Premium-IPTV-Produkt. Mehr Details zum neuen TV-Angebot werden die beiden Unternehmen noch vor Produktstart kommunizieren.

DI Dr. Stefan Gintenreiter, Geschäftsführer LIWEST: „Als Telekommunikationsunternehmen bieten wir unseren Kunden vor allem Nähe und Service. Das schätzen wir auch bei unseren Geschäftspartnern. Wir freuen uns über die kompetente Zusammenarbeit mit Ocilion, einem weiteren oberösterreichischen Partner, mit dem wir die Zukunft der Kabel-TV-Nutzung für unsere Kunden revolutionieren werden.“

Hans Kühberger, Geschäftsführer Ocilion IPTV Technologies GmbH: „Ich bin stolz, dass zwei Innovationsunternehmen aus Oberösterreich zusammengefunden haben, um Kunden ein herausragendes TV-Erlebnis zu bieten. Das kommende IPTV-Angebot der LIWEST wird den Nutzern viel Freude bereiten, da sie das TV-Programm ganz nach ihren Wünschen gestalten können.“

 

Über LIWEST Kabelmedien GmbH:
Seit mittlerweile 40 Jahren versorgt die LIWEST Kabelmedien GmbH (alleine ohne ihre Beteiligungen) ihre Kunden im Gebiet zwischen Linz, Wels und Steyr. Über 131.000 Haushalte nutzen die vielfältigen Produkte des größten Kabelnetzbetreibers Oberösterreichs in dessen eigenem Netz. Die Produktpalette hat sich im Laufe der Zeit stark erweitert und besteht aus Internet, Fernsehen, Telefon und Mobilfunk. Das Versorgungsgebiet erstreckt sich über 60 Städte und Gemeinden rund um die Landeshauptstadt Linz, Teilen des Salzkammerguts und des westlichen Niederösterreichs. Aktuell zählt LIWEST 167 Mitarbeiter und verfügt über fünf Shops.

 

DOWNLOAD PRESSEMITTEILUNG